Systemanforderungen

Systemtyp:
Um eins der vielen FTB-Modpacks spielen zu können, benötigst du ein 64bit-System. Denn nur dann ist es dir möglich, Java 64bit auszuführen.

  • Systemtyp herausfinden
  • Arbeitsspeicher (RAM):
    Du solltest schon um die 8GB RAM besitzen. Denn viele der FTB-Modpacks brauchen allein zum starten schon mindestens 4GB RAM.

    Prozessor:
    Du solltest mindestens einen I3 mit 2GHZ (besser mehr) oder einen vergleichbaren AMD Prozessor haben. Dein Prozessor sollte schon so leistungsstark sein, das er mit einer Datenmenge mit bis zu 5GB umgehen kann. Denn Java mit 4GB RAM wird einiges an Daten von den Mods erhalten, die geladen werden müssen. (Lange Minecraft Startzeit)

    Java-Version:
    Du benötigst eine aktuelle 64bit Java-Version. Grund dafür ist, das Java 32bit (Standard) nur bis zu maximal 1GB (1024MB) RAM nutzen kann und Java 64bit bis zu 4GB (4096MB) RAM.

    Systemtyp herausfinden

    Bei Windows 10 recht einfach.
    Rechtsklicke auf das Windows Logo und anschließen auf System
     

    Hier siehst du nun unter dem Punkt "Systemtyp" dein Systemtypen.

    Weitere Hilfen zum herausfinden des Systemtyps: Microsoft Support herausfinden des Systemtyps

    Java

    Gehe auf die Java Homepage und lade dir die Windows Offline 64bit Version herunter. Klicke hier für Download Klicke auf Datei speichern

    Klicke auf Installieren




    Klicke auf Schließen

    Fertig ;)

    Feed The Beast

    Download und Installation


    Gehe auf die FTB-Seite und klicke auf Legacy Windows
    Klicke hier für FTB-Seite Klicke auf Datei speichern

    Hinweis: Speichere den Launcher an einer Stelle, wo er gut zugänglich ist! (z.B. Desktop) Du wirst ihn immer zum starten des Spiels gebrauchen!


    Öffne nun den eben heruntergeladenen FTB_Launcher
    Wenn du FTB_Launcher zum ersten mal ausführst, wird er dich nach einem Installation Verzeichnis fragen. Im Zweifelsfall kannst du es auch einfach so lassen! klicke Apply (Anwenden) Anschließend startet der Launcher! Klicke nun unten rechts auf Select Profile und wähle im Dropdown Menü Create Profile Trage hier nun deine Minecraft Login Daten ein. Anschließend klicke auf Add



    Klicke nun wieder unten rechts auf Select Profile und wähle diesmal im Dropdown Menü dein Profil aus. Nun klickst du oben auf den zweiten Reiter Options . Nun stellst du bei RAM Maximum (MB) mindestens 4GB ein! Rechts den Haken bei Use Optimization Arguments for fast computers? entfernen falls er gesetzt ist! (Wenn aktiv: Kann zu Abstürze führen!). Danach klickst du unten auf Advanced Options Wähle nun bei Java Path: deine aktuelle 64bit Java Version klicke Exit
    Wähle nun links aus der Modpack-Liste FTB Beyond Danach oben rechts im Dropdown Menü die passende Version auswählen. Meist ist es die aktuellste Version aber frage zur Sicherheit nochmal nach!
    Klicke nun auf "Launch" ...Das Modpack wird nun herunter geladen. ...


    ...und Anschließend gestartet. Dies wird etwas dauern! Hab Geduld ;)
    FERTIG! Nun klicke Quit Game für die nächsten Schritte. (siehe Mods)

    Zusätzliche Mods

    Downloaden


    Downloads zum aktuellen Modpack FTB Beyond:  siehe Update

    Zuerst klicke auf den Downloadlink!

    Und nun bei deinem Webbrowser auf
    Datei speichern

    Öffne nun dein Installationsverzeichnis. Wenn nicht geändert bei der Installation von FTB dann unter: C:\ftb\FTBBeyond\minecraft
    sollte in etwa so aussehen:
    Öffne nun nebenbei das heruntergeladene Archiv
    sollte in etwa so aussehen:
    Nun navigierst du in beiden offenen Fenstern in den mods Ordner. Dann ziehst du einfach alle Mods aus dem Archiv in den Mods Ordner vom Spiel.
    in etwa so:
    Zuerst gehst du wieder einen Ordner zurück und navigierst dann in den config Ordner. Dort gehst du dann in den enderio Ordner und ziehst die Datei wieder einfach rüber.
    in etwa so:
    Datei im Ziel ersetzen/überschreiben ...erklärt sich von selbst Nun gehst du wieder einen Ordner zurück das du wieder im config Ordner bist. Auch hier wieder die Dateien rüber ziehen. Aber dieses mal aufpassen das sie nirgendwo im Ordner laden!
    guckst du hier:
    FERTIG!
    Nun kannst du alles schließen, den FTB Launcher öffnen und dann das Pack starten ;) viel spaß!

    Ja aber da sind doch noch zwei Sachen über..... GUT aufgepasst ^^ Da hätten wir zum einen den Ordner Optional und zum anderen was gelöscht werden kann.txt Erklärung: Im Ordner Optional befinden sich Mods und Configs die nicht unbedingt gebraucht werden zum mitspielen. Meistens ist dies eh nur die Mod Optifine was die Performance etwas verbessert. Diese kannst du dir natürlich auch gern mit in den mods Ordner ziehen um ein etwas bessern Spielfluss zu bekommen. In der was gelöscht werden kann.txt werden von uns Mods aufgelistet die wir aus dem Spiel entfernt haben. Derzeit ist die Datei leer sollte aber was drin stehen lösche die dort angegebenen Sachen aus dem Pack.

    Aktuelles Modpack

    Feed The Beast Launcher:  FTB Launcher & Install Beyond 1.10.0



    Aktuelle Mods

    Aktuelle Mods:  zu_FTB_Beyond_1.10.0



    Kurzfristig hinzugefügt

    Aktuell hinzugefügt:  nichts aktuelles



    Aktueller Hotfix

    Aktueller Hotfix:  beyond.zs

    Elements

    Text

    This is bold and this is strong. This is italic and this is emphasized. This is superscript text and this is subscript text. This is underlined and this is code: for (;;) { ... }. Finally, this is a link.


    Heading Level 2

    Heading Level 3

    Heading Level 4

    Heading Level 5
    Heading Level 6

    Blockquote

    Fringilla nisl. Donec accumsan interdum nisi, quis tincidunt felis sagittis eget tempus euismod. Vestibulum ante ipsum primis in faucibus vestibulum. Blandit adipiscing eu felis iaculis volutpat ac adipiscing accumsan faucibus. Vestibulum ante ipsum primis in faucibus lorem ipsum dolor sit amet nullam adipiscing eu felis.

    Preformatted

    i = 0;
    
    while (!deck.isInOrder()) {
        print 'Iteration ' + i;
        deck.shuffle();
        i++;
    }
    
    print 'It took ' + i + ' iterations to sort the deck.';

    Lists

    Unordered

    • Dolor pulvinar etiam.
    • Sagittis adipiscing.
    • Felis enim feugiat.

    Alternate

    • Dolor pulvinar etiam.
    • Sagittis adipiscing.
    • Felis enim feugiat.

    Ordered

    1. Dolor pulvinar etiam.
    2. Etiam vel felis viverra.
    3. Felis enim feugiat.
    4. Dolor pulvinar etiam.
    5. Etiam vel felis lorem.
    6. Felis enim et feugiat.

    Icons

    Actions

    Table

    Default

    Name Description Price
    Item One Ante turpis integer aliquet porttitor. 29.99
    Item Two Vis ac commodo adipiscing arcu aliquet. 19.99
    Item Three Morbi faucibus arcu accumsan lorem. 29.99
    Item Four Vitae integer tempus condimentum. 19.99
    Item Five Ante turpis integer aliquet porttitor. 29.99
    100.00

    Alternate

    Name Description Price
    Item One Ante turpis integer aliquet porttitor. 29.99
    Item Two Vis ac commodo adipiscing arcu aliquet. 19.99
    Item Three Morbi faucibus arcu accumsan lorem. 29.99
    Item Four Vitae integer tempus condimentum. 19.99
    Item Five Ante turpis integer aliquet porttitor. 29.99
    100.00

    Buttons

    • Disabled
    • Disabled

    Form